Gebrauchte Handys

Gebrauchte HandysGebrauchte Handys müssen nicht immer gleich zur Altlast werden! Manches Modell wird heute gut und gern von vielen Interessenten gesucht.

Weiterlesen
Facebook Home

Facebook HandyAuch bei Sozialen Netzwerken wird die Option der Apps, so gut wie Möglich ausgenutz. Lesen Sie jetzt wie Facebook die Smartphone Welt ändern will.

Weiterlesen
Handy Angebote

Handy Angebote

Welche Handy Angebote sind seriös – und welche nicht? Wenn es darum geht, sich zu entscheiden, kann Wissen eine Menge Geld sparen.

Weiterlesen
Handymodelle

Handymodelle

Handymodelle werden immer vielfältiger. Die Auswahl ist groß – eine Auswahl zu treffen, nicht so leicht wie gedacht. Wir helfen aus…

Weiterlesen

Nach dem Handykauf – der richtige Tarif

Damit das neu erworbene Handy beziehungsweise Smartphone im vollen Umfang genutzt werden kann, wird ein Handytarif benötigt. Ohne diesen wären nämlich unter anderem das Telefonieren und das Schreiben von Nachrichten nicht möglich. Auch das Surfen wäre trotz passendem Endgerät eine nicht verfügbare Möglichkeit. Ein Tarif an sich kann sich durchaus deutlich von seinen Konkurrenten unterscheiden, denn je nach Bedarf lässt sich beispielsweise ein Angebot mit wenigen Freieinheiten buchen. Selbstverständlich kommt es in erster Linie auf die eigenen Bedürfnisse an, welcher Tarif am besten geeignet ist. Vor der Bestellung muss allerdings entschieden werden, ob das zukünftige Angebot mit einem Vertrag oder mit einer Prepaid-Karte laufen soll.

Vertrag oder nicht Vertrag

In Zeiten der Smartphones entscheiden sich viele Interessenten für den Vertrag. Der Grund dahinter ist relativ schnell zu finden, denn die aktuellen Geräte haben mittlerweile mehr als nur das Telefonieren auf dem Kasten. Dazu gehört eine leistungsstarke Kamera und ein großes Display zum Surfen und Videos anschauen. Selbst beim Kostenfaktor weist der Vertrag in vielen Fällen einen Vorteil auf, denn wer tagtäglich mit seinem Mobiltelefon arbeitet, der wird über die im Vergleich zur Prepaid-Karte geringen Kosten überrascht sein. Möglich wird dies durch die sogenannten Allnet-Flats, die nämlich in der Regel alle wichtigen Bedürfnisse (Telefonieren und Co.) abdecken. Ein kleiner Nachteil der Vertragsoption ist die Mindestlaufzeit, sodass der Kunde für eine bestimmte Zeit (meistens 24 Monate) an den Tarif gebunden ist. Ansonsten gibt es jedoch keine nennenswerten Nachteile, sodass ein Vertrag vor allem für Vielnutzer sehr geeignet ist.

die Alternative: Prepaid

Die zweite Tarifoption stellt die Prepaid-Karte dar, wobei die Unterschiede zum Vertrag vorrangig in der Bezahlung und in der Mindestlaufzeit liegen. Ersteres wird nämlich anhand eines Guthabens beglichen, das durch den Nutzer täglich aufgeladen werden muss. Sollte, aus welchem Grund auch immer, kein Guthaben vorhanden sein, dann kann mit dem Mobiltelefon weder telefoniert noch Nachrichten geschrieben werden. Auf der anderen Seite stellt dies aber auch einen positiven Effekt dar, denn im Gegensatz zum Vertrag, besteht bei der Prepaid-Karte keine Mindestlaufzeit. Der Nutzer zahlt also wirklich nur bei Gebrauch. Bei den Kosten hat, sofern das Handy regelmäßig genutzt wird, ohne Frage der Vertrag den Vorteil, denn während man bei der Prepaid-Karte pro Minute beziehungsweise pro SMS bezahlt, wird beim Vertrag über Freieinheiten abgerechnet. Bei einer Allnet-Flat hat man sogar unbegrenzt davon.

Den Dschungeltarif durchschauen

Die Handytarife werden immer komplizierter, sodass sich Endverbraucher nur schwer einen Überblick verschaffen können. Vor allem weil auch weniger bekannte Unternehmen passende Angebote im Sortiment haben. Abhilfe gibt es allerdings mit nur wenigen Klicks, denn das Internet verfügt über unzählige Vergleichsseiten. Genauer betrachtet besteht hier die Möglichkeit, Tarife zu sortieren beziehungsweise zu filtern. In der Regel können sogar noch weitere Filteroptionen (wie zum Beispiel eine Kostengrenze) angegeben werden. Nach der Eingabe wird eine Tabelle angezeigt, die mit den Suchergebnissen gefüllt ist. Ein großer Vorteil der Tabellen ist die Übersicht, denn bereits auf den ersten Blick lassen sich wichtigen Informationen (beispielsweise die monatliche Gebühr) erkennen.

Ganz interessant zu lesen ist auch, dass sie Firma Sparhandy einen SEO Contest zum Begriff SEOphonist sponsort. Der Gewinner bekommt ein funkelnagelneues iPhone5s.